Eine weihnachtliche Ankündigung…

Oh, du Fröhliche...

Die Corona-Epidemie fordert ihren Tribut nun auch dadurch , dass Papier knapp ist.

Ich muss Euch leider noch einmal um ein wenig Geduld bitten, denn das Erscheinen meines Buches „Mit Kindern durch die Trennung – ein therapeutisches Lesebuch“ @ edition claus verschiebt sich auf das nächste Jahr.

Spätestens Februar jedoch werde ich Eure Vorbestellungen bedienen, und darauf freue ich mich schon sehr!

Um Euch jedoch für Weihnachten etwas an die Hand zu geben, an dem Ihr Euch schon jetzt orientieren könnt, wird es bis dahin alle drei Tage einen Beitrag auf meinem Instagram Kanal geben.  Schaut gerne auf meinem Kanal vorbei - lasst mich wissen wie Ihr über die Beiträge denkt, ich freue mich immer über Anmerkungen und Fragen!

Es gibt kein Familienfest, das höhere, auf die Familie gerichtete Erwartungen und Sehnsüchte wachruft, als Weihnachten. Um so dramatischer ist dann oft die Enttäuschung, die dann die häusliche Atmosphäre prägt. Das bekommen gerade Trennungskinder zu spüren.

Die Beiträge enthalten Informationen, Betrachtungsweisen und Erfahrungsberichte, die Euch vielleicht Anstöße geben können, um gut durch diese Zeit zu kommen.🎄🎁

Teile diesen Beitrag gerne mit deinem Netzwerk!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Birgit Heß

    Hallo, was ist mit denen, die kein Instagram nutzen?

Kommentar verfassen