Alle Beiträge auf einen Blick

Allgemein

Bilderbuchtipp

„Sonja und die Entscheidungsmütze“ Das Bilderbuch „Sonja und die Entscheidungsmütze“ von Mans Gahrton und Johan Unenge, übersetzt aus dem Schwedischen

Weiterlesen »
Presse

Emsland Kurier

Teile diesen Beitrag gerne mit deinem Netzwerk! Share on facebook Share on twitter Share on linkedin Share on whatsapp Share

Weiterlesen »
Trennungskinder

Scheiden tut weh

„Ich habe mich so abgelehnt gefühlt.“ „Es ist furchtbar: Als meine Kleine, sie ist gerade 2,5 Jahre alt, das letzte

Weiterlesen »
Allgemein

Frust macht sauer

„…manchmal muss man jemandem einfach eine scheuern…!.“ „… kriegt er natürlich den Jeansknopf nicht zu, und die Mädchen sagen ,Haha,

Weiterlesen »
aus Kindersicht

Pferdemädchen

„Ich bin doch kein Baby mehr!“ Erwachsenes Trennungskind „Ich war 16, als die Beziehung zu meiner Mutter einen echten Knacks

Weiterlesen »
Allgemein

Seifenblasen

„Ja, diese verflixten Feiertage…!“ Ich habe die Wahl zwischen Pest und Cholera, so scheint es mir. Entweder, uns gelingt es,

Weiterlesen »
aus Kindersicht

Spiderman

„Essen, was auf den Tisch kommt“ Ernährung ist ein typisches Konfliktthema zwischen getrennten Eltern, das um die Pole Genuss und

Weiterlesen »

Typisch Mann?

„Ein Ereignis, das das Wasser teilt!“ Nach dem Beitrag von Josef –   Ausgerechnet an Weihnachten!   –   haben mich einige Zuschriften

Weiterlesen »
aus Kindersicht

Taka-Tuka-Land

„Rückblickend erging es mir so wie Pippi Langstrumpf mit ihrem Vater…“ Heute möchte ich ein psychisches Phänomen vorstellen, das mir

Weiterlesen »
Advent, Advent...

Bei Papa ist es lustiger

„Undankbar“ empfand ich die Kinder und „egoistisch“!“ Ella, Trennungsmutter: „Ich bin seit Jahren Single. Das hat sich so ergeben. Ehrlich

Weiterlesen »

Mein neues Buch ist da!

Mein Buch ist im März 2022 im Claus Verag erschienen.

Hier auf dem Blog findet Ihr  teils ganze Kapitel, teils Zusammenfassungen, so dass Ihr einen guten Einblick in Inhalt und Aufbau bekommt.

Bestellen könnt Ihr es über den Claus Verlag und per mail an trennungskinder.blog@t-online.de.

Fragen oder Interesse an meinem Buch?