Alle Beiträge auf einen Blick

Trennungskinder

Was tust du dem Kind an?

„Du hetzt das Kind gegen mich auf!“ Mein Ex-Mann gilt als besonnen und reflektiert. Das braucht er auch in seinem

Weiterlesen »
Trennungskinder

Scheiden tut weh

„Ich habe mich so abgelehnt gefühlt.“ „Es ist furchtbar: Als meine Kleine, sie ist gerade 2,5 Jahre alt, das letzte

Weiterlesen »
Allgemein

Hauptsache, die Auflage stimmt!

Tut mir leid, aber für mich werden da Klischees vom armen Pantoffelhelden aufgewärmt und mit einem Rollgriff in den wissenschaftlichen

Weiterlesen »
Presse

Bericht im Lüttbecker

Ich möchte Euch auf einen neuen  Zeitungsbericht aufmerksam machen, erschienen am 04. August im Lüttbecker – das Familienmagazin für Lübeck

Weiterlesen »
Allgemein

Frust macht sauer

„…manchmal muss man jemandem einfach eine scheuern…!.“ „… kriegt er natürlich den Jeansknopf nicht zu, und die Mädchen sagen ,Haha,

Weiterlesen »
Allgemein

Vielen lieben Dank!

Hallo, Ihr Lieben, Im Moment verschlingt die Arbeit an meinem Buch sehr viel Zeit.   Ich möchte deshalb einmal dolle

Weiterlesen »
Trennungskinder

Was geht nur in dem Kind vor?

„Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.“ „Es beunruhigt mich! Wir haben uns unendlich viele Gedanken gemacht, wie wir

Weiterlesen »
Presse

Bericht im Bauernblatt

Ich möchte Euch auf einen neuen  Zeitungsbericht aufmerksam machen, erschienen am 15. Mai : Teile diesen Beitrag gerne mit deinem

Weiterlesen »
aus Kindersicht

Pferdemädchen

„Ich bin doch kein Baby mehr!“ Erwachsenes Trennungskind „Ich war 16, als die Beziehung zu meiner Mutter einen echten Knacks

Weiterlesen »
Allgemein

Und wer zieht aus?!

Erst kommt das Fressen und dann die Moral „Erst kommt das Fressen und dann die Moral“ Auch, wenn Maslow diese

Weiterlesen »

Wachsen fängt mit „Weh“ an

„So gesehen war mein damaliger Tiefpunkt auch ein Anfang.“ Kurz nachdem mich Markus verlassen hat, haben mich Sprüche wie „Krise

Weiterlesen »
Allgemein

Spieglein, Spieglein an der Wand

„Die Zauberwörter heißen Selbstreflexion und Selbstklärung“ Spieglein, Spieglein an der Wand…… Was wird nun werden? Was bleibt (von) mir übrig? 

Weiterlesen »
Allgemein

Seifenblasen

„Ja, diese verflixten Feiertage…!“ Ich habe die Wahl zwischen Pest und Cholera, so scheint es mir. Entweder, uns gelingt es,

Weiterlesen »
Allgemein

„Diagnose“ Alleinerziehend?!

„Krank, weil ich alleinerziehend bin?!“ „Irgendwann vor ein paar Monaten hatte ich einen Flyer meiner Krankenkasse im Briefkasten. Ich dachte,

Weiterlesen »
Allgemein

Reden ist Silber…

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ Hanna, eine Trennungsmutter berichtet: Wir waren 10 Jahre verheiratet und in dieser

Weiterlesen »
aus Kindersicht

Spiderman

„Essen, was auf den Tisch kommt“ Ernährung ist ein typisches Konfliktthema zwischen getrennten Eltern, das um die Pole Genuss und

Weiterlesen »

Typisch Mann?

„Ein Ereignis, das das Wasser teilt!“ Nach dem Beitrag von Josef –   Ausgerechnet an Weihnachten!   –   haben mich einige Zuschriften

Weiterlesen »
aus Kindersicht

Taka-Tuka-Land

„Rückblickend erging es mir so wie Pippi Langstrumpf mit ihrem Vater…“ Heute möchte ich ein psychisches Phänomen vorstellen, das mir

Weiterlesen »
Allgemein

Zu mir oder zu dir…?

„Vielleicht ist es doch das Beste, wenn Lucy zu ihrer Mutter zurückgeht?“ Trennungsvater Wulf: „Seit einer Woche lebe ich nach einem

Weiterlesen »
Presse

Braunschweiger Zeitung

Von Weihnachten in Trennungsfamilien ist auch in meinem  Interview mit der Braunschweiger Zeitung vom 23.12. 2020 die Rede. Schaut doch

Weiterlesen »
Ernährung

Ausgerechnet an Weihnachten!

„Ich bin so enttäuscht!“ Die folgende Geschichte von Josef, einem Trennungsvater, steht für viele Eltern, die versuchen, ihr Leben nach

Weiterlesen »
Advent, Advent...

Bei Papa ist es lustiger

„Undankbar“ empfand ich die Kinder und „egoistisch“!“ Ella, Trennungsmutter: „Ich bin seit Jahren Single. Das hat sich so ergeben. Ehrlich

Weiterlesen »
Advent, Advent...

Weihnachten ist Urlaub mit Lametta

„Allein zu sein am Heiligen Abend bedeutet Einsamkeit.“ „Väter scheinen vieles einfach so leben zu können, wozu viele Mütter erst

Weiterlesen »
Advent, Advent...

Adventszeit ist Erwartungszeit

„Warten ist ein Unlust-Zustand, Warten frustriert.“ Normalerweise mögen wir es nicht, wenn wir warten müssen. Warten ist ein Unlust-Zustand, Warten

Weiterlesen »
Advent, Advent...

Wunschzettel sind keine Kriegezettel

„Papa-Wunschzettel“ Trennungsvater Paul:  „Marie hat mich wegen eines anderen verlassen. Unsere Kinder sind inzwischen 7 und 10. Sie leben bei

Weiterlesen »
Advent, Advent...

Sehnsucht

„Nichts verkörpert die Sehnsucht nach einer heilen Familie mehr als Weihnachten.“ Nichts verkörpert die Sehnsucht nach einer heilen Familie mehr

Weiterlesen »
Allgemein

Auf die Plätze, …fertig, …los…!

Mein Projekt geht endlich online Nun geht es online, mein Projekt.  Ich habe mir vorgenommen, entwicklungspsychologische Erkenntnisse dahingehend auszuwerten, was

Weiterlesen »

Teile diesen Beitrag gerne mit deinem Netzwerk!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
book 04

Mein neues Buch ist da!

GLÜCKLICHE TRENNUNGSKINDER?
- Ein therapeutisches Lesebuch

Mein Buch wird im April 2021 als private Printversion erscheinen.
Das genaue Datum erfahrt Ihr über meinen Blog. Hier findet Ihr auch teils ganze Kapitel, teils Zusammenfassungen, so dass Ihr einen guten Einblick in Inhalt und Aufbau bekommt. Das Buch umfasst ca. 300 Seiten, und Ihr könnt es dann zum Selbstkostenpreis erwerben.

Bestellen könnt Ihr es per Mail an trennungskindersite@t-online.de. Es wird Euch dann per Post zugestellt. Interessierte Verlage dürfen sich auch gerne melden!

Fragen oder Interesse an meinem Buch?